2. Int. Wohnmobiltreffen 2019

Informationen zu dem 2. Int. Wohnmobiltreffen 2019 in Klüsserath an der Mosel vom 20. bis 23. Juni 2019

Aufgrund des großen Erfolges und den sehr vielen Nachfragen, haben wir, Wolfgang Horsch, Manfred Hero und Benjamin Ensch unmittelbar nach dem 1. Int. Wohnmobiltreffen im Mai 2018 beschlossen, wieder so ein schönes Treffen in 2019 zu veranstalten. Mit den Erfahrungen die wir 2018 gemacht haben, wollen wir 2019 einige Dinge verändern.

Ursprünglich war ein großes Festzelt mit Unterhaltung an den Abenden geplant, was jedoch an den erheblichen Kosten gescheitert ist.
Benjamin Irsch wird sein Gastronomiebereich vergrößern und selbst für ein umfangreiches und kulinarisches Essensangebot sorgen. Eine Speisekarte werden wir rechtzeitig in der Rubrik, Aktuelles demnächst einstellen. Im Bereich des Gastronomie Bereiches werden dieses Jahr ausreichend Toiletten vorhanden sein.
Für den Fall, dass unsere Verbindung zum Wettergott nicht so gut sein sollte, wird es Zelte geben, wo man auch bei Schlechtwetter seinen Spaß haben wird.
Die offizielle Eröffnung findet am 20. Juni 2019 um ca. 11.00 Uhr statt. Hier wird es wie 2018 ein Grußwort des Klüsserather Bürgermeister geben. Selbstverständlich wird auch im Anschluss Wolfgang Horsch alle begrüßen und ein paar Worte dazu sagen.

Markisenbanner.de und Benjamin Ensch spendieren zu der Eröffnung wieder 2 Fässer Bitburger Pils je 50 ltr.

Hier nun ein paar Punkte, wo wir bitten, dass diese beachtet werden:

Anmeldung zum Treffen:
Zur Anmeldung nutzt bitte unser Anmeldeformular hier auf der Webseite unter dem Button: Anmeldung.
Jeder der sich anmeldet bekommt eine Bestätigung, die man sich ausdrucken oder auf einem Mobilteil abspeichern kann.
Es gibt ein Anmeldungsportal für Besucher und ein Anmeldeportal für Aussteller.
Erstmals gibt es einen Teilnahme Beitrag (Unkostenbeitrag) in Höhe von 5.- Euro pro Person. Kinder bis 14 Jahre sind Frei und gilt für die gesamte Dauer des 2. Wohnmobiltreffen 2019.

Mit der Teilnahmegebühr (Unkostenbeitrag) werden alle anfallenden Kosten für das Wohnmobiltreffen ausgeglichen.
Für den Fall, dass ein Überschuss erzielt wird, werden diese Gelder dem Kinderverein "Lächelwerk" und einem Tier Gnadenhof oder einem Tierheim in der Umgebung gespendet.
Die Teilnahmekosten werden auf dem Platz vor Ort kassiert. Jeder bekommt einen kostenlosen Aufkleber für sein Fahrzeug und ein Eintrittsbändchen.
Die Platzgebühren bleiben davon unberührt, diese sind bei den Platzbetreiber von Reisemobilpark Klüsserath oder auf dem Klüsserather Campingplatz gesondert zu entrichten.

Programm:

Wie bereits 2018 haben wir uns im Vorfeld viele Gedanken gemacht, was wir Euch anbieten können:
Hier haben wir wieder ausgesuchte Aussteller, die zum Thema, Energieversorgung, Wassertechnik, Zubehör und E-Mobilität, eingeladen, um Ihre Produkte und Neuigkeiten zu präsentieren.
Einige E-Bike Hersteller werden dabei sein, wo Ihr ohne Zeitdruck alle neue Modelle ausgiebig testen könnt.
Thomas Klein vom Ballonteam Klein aus Schmelz, versucht 2019 weitere Ballonteams anzuwerben, die für einen Sonderpreis Heißluftballonfahrten anbieten werden.
Volkmar Göldner (Göldi) wird auch wieder dabei sein, und gegen Abgabe einer kleinen Spende, Gleitschirm Tandem Flüge anbieten. Die gesamten Spenden Einnahmen kommen der Kinderaktion "Lächelwerk" zu Gute.
>2019 wird auch wieder Andreas Gassmann aus der Schweiz mit seinem Fahrzeug "Helvetic One" dabei sein. Und so wie wir Andreas kennen, wird er sicher auf Anfrage sein Fahrzeug wieder ausführlich erklären. Im Vorfeld könnt Ihr Euch aber gerne mal einen schönen Film dazu bei Youtube anschauen. Hier der Link dazu: https://www.youtube.com/watch?v=zXP2JR1T9OY

Unterhaltung:

Weil wir aus Kostengründen (GEMA Gebühren, Zelt, Bühne, Beschallung und Lichtanlage), auf eine Profi Band verzichtet haben, steht trotz allem eine ausreichende Musik und Lichtanlage zu Verfügung.
Hier erhoffen wir uns, dass sich einige bei uns noch melden, die kostenfrei für eine gute Unterhaltung sorgen.
Hier haben wir schon eine Zusage für eine Einlage von unserem Wohnmobilfahrer Jörg Kemp, bekannt von der TV Sendung "Voice Senior" mit Freude erhalten. Jörg Kemp erreichte dort im Bundesweiten Gesamtergebnis 2019 den 3. Platz.
Der Verein Lächelwerk e.V. , der Bundesweit Krebs und Sozialprojekte für Kinder unterstützt, wird einen kleinen Spielpark (Hüpfburgen u.a.) für unsere kleinen Gäste aufbauen und betreuen. Genaue Info erfolgt demnächst unter der Rubrik "Aktuelles"

NEU 2019!

2019 wird die Veranstaltung gemeinsam mit dem Reisemobilpark Klüsserrath und mit dem Campingplatz Klüsserath ausgeführt.
2019 kann man wählen, wo man stehen möchte.

Der Reismobilstellplatz Klüsserath ist ausschließlich NUR für Wohnmobile zugelassen. (ausgenommen davon sind Aussteller) Sanitäre Anlagen sind dort nicht vorhanden. Es gib für ca. 150 Wohnmobile Stromanschlüsse. Eine Entsorgungsstelle ist kostenlos vorhanden. Trinkwasser gibt es an einer Entnahmestelle gegen eine kleine Gebühr auf dem Platz. Auf der Zwischenwiese (siehe Plan), gibt es einen Toilettenwagen, für die Wohnmobilfahrer die keine Toilette haben oder darauf angewiesen sind. Dort gibt es aber keine Energieversorgung. Die Anmeldung für diese Plätze muss über den Campingplatz erfolgen. Die Benutzung des Toilettenwagens ist kostenlos. Eine WC Kassetten Entsorgung in dem aufgestellten Toilettenwagen und in den Toiletten auf dem Stellplatz ist untersagt. Wir bitten das zu beachten!
Für Wohnmobilfahrer die aufgrund einer eventuellen Krankheit (Sauerstoffgeräte o.ä.) oder wegen der Mobilität (Rollstuhlfahrer) auf eine Energieversorgung angewiesen sind, gibt es fest reservierte Plätze wo eine Versorgung garantiert ist.
Aufgrund der vielen Nachfragen, gibt es wie bereits 2018 keine Möglichkeit bestimmte Plätze auf dem Reisemobilpark im Vorfeld zu reservieren.
Reservierungen auf dem Campingplatz, müssen mit dem Inhaber Benjamin Ensch abgesprochen werden. (siehe Button für den Campingplatz).
Da es nur eine begrenzte Anzahl von Stromanschlüssen auf dem Reisemobilpark in Klüsserath gibt, bitten wir die Fahrer von autarken Wohnmobilen auf einen Stromanschluss zu verzichten, so dass jeder, der darauf angewiesen ist, einen Anschluss bekommt.

Wer mit einem Anhänger anreist, muss einen Anhänger neben seinem Wohnmobil oder auf dem Anhängerparkplatz auf der Zwischenwiese abstellen, damit allen Besucher ausreichend Platz zu Verfügung gestellt werden kann. Wir werden aber dafür sorgen, dass es keine zu kleinen Plätze oder Engstellen gibt und alle zufrieden sind.

WICHTIG!

Alle Besucher / Teilnehmer müssen sich nach der Einfahrt bevor Sie einen Stellplatz anfahren, zuerst bei der ausgeschilderten Anmeldung melden. Damit wir eventuelle Gruppen und Stellplätze nach den Fahrzeuggrößen zuordnen können.
Dies gilt auch für den Campingplatz Klüsserath.

Wir bitten Euch mit Nachdruck, daran zu halten!


Anfahrt und Anreise:

Hier haben wir auf Webseite einen Routenplaner und Anfahrtspläne zu Verfügung gestellt.
Selbstverständlich dürft Ihr alle auch früher anreisen und auch nach dem Wohnmobiltreffen noch dort weiter verbleiben.
Die Anmeldung für das 2. Int. Wohnmobiltreffen jedoch gilt nur für die Zeit vom 20. Bis 23. Juni 2019

Sonstiges:

Aussteller werden NUR dann zugelassen, wenn diese sich im Vorfeld bis spätestens 15. Juni 2019 über unsere Webseite angemeldet haben. Ein Verkauf oder Anbieten von Waren auf dem Platz außerhalb der Ausstellerfläche ist untersagt. Bei Zuwiderhandlung erfolgt umgehend ein Platzverweis.
Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass dieses 2. Int. Wohnmobiltreffen 2019 durch Privatpersonen organisiert wird und keinerlei Gewinnorientierten Hintergrund hat.
Gelder die nach der Kostendeckung übrig sind werden sozialen Einrichtungen nachweißlich zu Verfügung gestellt werden.
Dazu gehört der Kinderverein "Lächelwerk e.V." Krebs und Sozialprojekt für Kinder (https://www.lächelwerk.de/ ) und Tierheime oder ein Tiergnadenhof in der Umgebung.
Hier hoffen wir insbesondere, dass wir noch Unterstützung von Sponsoren bekommen.
Im Laufe des Treffens werden wir auch eine Tombola veranstalten, wo wir hoffentlich viele schöne Preise von Aussteller und Sponsoren erhalten. Die dann erzielten Einnahmen werden komplett auch den o.g. sozialen Vereinen zu Verfügung gestellt.
Was es genau zu gewinnen gibt, werden wir auf dem Treffen bekannt geben.

Falls uns jemand aktiv unterstützen möchte:
Hier freuen wir uns über jede helfende Hand. Einfach bei Wolfgang Horsch melden.

Falls was unklar ist:
Gerne beantworten wir alle Fragen per Mail oder auch gerne am Telefon.

Hier unsere Kontaktdaten für alle Fragen oder Anmerkungen:

Wolfgang Horsch
Tel. 06887-4039 oder Mobil 0160-99171538
Mail: wolfganghorsch@t-online.de

Im Vorfeld möchten wir auch bei den vielen Facebookgruppen DANKE sagen, die alle für dieses 2. Int. Wohnmobiltreffen 2019 werben.

Hier unsere Partnergruppen bei Facebook: Überwintern in Spanien, Happy Campingfriends, Freizeitspass Wohnmobil, Wohnmobilfreunde24, Camping in Kroatien, T5 Family Europe, Wohnmobil und Kastenwagenfreunde, Frei Camping und Stellplätze in Frankreich, Carthago Fans, Sunlight und Carado Freunde, Karman Mobil Freunde, Schwedencamper, Spaniencamper, Die verrückten Saubären, Camping mit und aus Leidenschaft, Womofreunde on Tour und viele andere. Diese Liste wird ständig unter der Rubrik: Aktuelles / News aktualisiert.

Wir wünschen allen eine schöne Anreise und freuen uns auf Euch.

Wolfgang Horsch, Manfred Hero und Benjamin Ensch

Kontakt

  • +49 (0) 6887 / 40 39
  • D-54340 Klüsserath